simply commu­nicate IT-Service: Hitze­welle – Was Sie bei Ihrer IT beachten sollten

Sommer in Deutschland. Dieses Jahr jagt eine Hitze­welle die nächste und wir kühlen uns mit Eis, Klima­an­lagen, Venti­la­toren, viel Schatten, im Freibad oder mit kühlen Getränken ab.

Ihre IT hingegen kann bei Rekord­tem­pe­ra­turen schnell über­hitzen, aber Ihre Hardware muss trotzdem jeden Tag einwandfrei funk­tio­nieren, um Ihren Geschäfts­be­trieb zu gewährleisten.

Was können Sie tun?

Halten Sie IT-Geräte staubfrei, sodass die Lüfter einwandfrei funk­tio­nieren können.

Etwas lautere Lüfter­ge­räusche sind bei hohen Tempe­ra­turen normal.

Ihren Serverraum sollten Sie unbe­dingt klima­ti­sieren, um eine perma­nente Funktion Ihrer Server zu gewährleisten.

Sollte eine Klima­ti­sierung des Server­raums nicht möglich sein, empfehlen wir eine gehostete Lösung, denn hier werden Ihre Daten in der Regel in staub­re­du­zierten, voll­kli­ma­ti­sierten Räumen gelagert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Kommentare