Was ist eigentlich eine USV?

Eine UVP kennt jeder, doch was ist eine USV?

Im Gegensatz zur unver­bind­lichen Preis­emp­fehlung ist eine USV in den meisten Fällen nicht nur empfohlen, sondern sogar dringend notwendig – sofern Ihnen Ihre Daten etwas Wert sind, denn bei der USV handelt es sich um eine unter­bre­chungs­freie Stromversorgung.

Brauche ich nicht“, werden Sie jetzt viel­leicht denken. Weit gefehlt! Nicht nur in Kran­ken­häusern oder Rechen­zentren gehört eine USV zum IT-Grund­schutz, sondern auch in klei­neren Unter­nehmen und Home Offices. Oder wie würden Sie es finden, wenn die Doku­mente, an denen Sie gerade arbeiten während 20 Kilo­meter entfernt der Blitz einschlägt, plötzlich weg sind? Ihr Rechner ist aus, die Daten futsch – egal ob die Über­spannung einige Sekunden oder nur eine Milli­se­kunde dauerte.

Die USV gibt Ihnen die Zeit, die Sie brauchen, um sensible Daten zu sichern oder wichtige Daten­banken kontrol­liert zu schließen und damit Daten­verlust zu vermeiden.

Sie haben noch keine USV? Dann ist    es aber höchste Zeit! Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an oder mailen Sie uns! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Kommentare