Höchste Fle­xi­bi­li­tät bei hoher Kos­ten­ef­fi­zi­enz. Die Lösung: Cloud-Computing. 

Vir­tua­li­sie­rung gehört zu den Schlüs­sel­tech­ni­ken in der Unter­neh­mens-IT. Ser­ver-Vir­tua­li­sie­rung erhöht die Fle­xi­bi­li­tät und Ska­lier­bar­keit Ihrer IT bei gleich­zei­ti­ger Kos­ten­ein­spa­rung. Ver­füg­bar­keit und Per­for­mance wer­den opti­miert und Betriebs­ab­läufe auto­ma­ti­siert. Zudem las­sen sich IT-Kom­po­nen­ten ein­fa­cher und zen­tral verwalten.

Gerade mit Ser­ver-Vir­tua­li­sie­rung und Sto­rage-Vir­tua­li­sie­rung kön­nen Unter­neh­men ihre Hard­ware bes­ser aus­las­ten. Glei­ches gilt auch für die Vir­tua­li­sie­rung von Netz­wer­ken, Desk­tops und Applikationen.

Cloud-Com­pu­ting: Res­sour­cen effi­zi­en­ter nut­zen, Kos­ten senken.

Pay-per-User heißt hier­bei das von sim­ply com­mu­ni­cate ange­bo­tene Prin­zip. Gleich­zei­tig wer­den unsere Kun­den deut­lich Hard­ware-unab­hän­gi­ger und folg­lich auch Hard­ware-Feh­ler-unab­hän­gi­ger. Warum? Ganz ein­fach! In der Cloud, also in den Rechen­zen­tren deut­scher Cloud-Ser­vice-Pro­vi­der, ist die IT-Infra­struk­tur (Iaas = Infra­struc­ture as a Ser­vice) um ein Viel­fa­ches red­un­dant aus­ge­legt und folg­lich spür­bar hoch-verfügbarer.

Cloud-Com­pu­ting: Immer die neuste Pro­gramm­ver­sion, direkt auf allen Geräten. 

Doch nicht nur Hard­ware kön­nen unsere Kun­den durch die Cloud sub­sti­tu­ie­ren; auch Soft­ware wie das Office365 gehört in die­sen Bereich (SaaS = Soft­ware as a Ser­vice). Die neu­este Pro­gramm­ver­sion auf allen Gerä­ten inklusive.

Dies gilt glei­cher­ma­ßen für Lösun­gen und Pro­dukte: Ob Backup oder eMail-Archi­vie­rung, Fire­wall und Viren­schutz – all diese Ser­vices las­sen sich nach die­sem Prin­zip aus­la­gern. Unsere Kun­den bezie­hen im Ergeb­nis genau die Leis­tun­gen, Dienst­leis­tun­gen und Pro­dukte, die für das Geschäft benö­tigt wer­den. Und das auch immer nur für den Zeit­raum, in dem Sie diese brauchen.

Cloud-Com­pu­ting-Lösung: Dereco ist mit SIM­PLY Com­mu­ni­cate die­sen Weg gegangen.

Die Unter­neh­mens­gruppe Dereco – ein Refe­renz­kunde von SIM­PLY Com­mu­ni­cate – hat sich für die­sen Schritt hinzu Cloud Com­pu­ting ent­schie­den. So wurde die vor­han­dene Ser­ver­in­fra­struk­tur vor Ort in einem ers­ten Schritt vir­tua­li­siert und im Anschluss in die Cloud migriert. Auch die eMail-Lösung wurde auf den in Office365 ent­hal­te­nen Hos­ted-Exch­ange umge­stellt. Der Unter­neh­mens­stand­ort sowie die mobi­len Mit­ar­bei­ter sind nun mit einer VPN-Ver­bin­dung an die Cloud ange­bun­den und arbei­ten dort auf dem Ter­mi­nal­ser­ver kom­plett und ortsunabhängig.

Letzt­end­lich kann nur jeder Kunde für sich als Unter­neh­mer beur­tei­len, wel­chen wirt­schaft­li­chen Ver­lust der Aus­fall des Ser­vers pro Minute, pro Stunde oder pro Tag bedeutet.“