inTEAMSe Einblicke beim Weihnachtsmann

Weihnachtsmann am Strand schickt seine Rentiere auf Reise vom Laptop aus

Habt ihr sie schon gesehen? In den meisten Läden fängt es so langsam an: Lebkuchen und Speku­latius! Beinahe unwirklich bei knapp 30 Grad Celsius und doch unauf­haltsam drängen die Weih­nachts­le­cke­reien wieder in die Einkaufregale. 

Was sich jedoch dahinter verbirgt ist eine aufwendige Logistik. Und nein, das bewirkt unmöglich der Weih­nachtsmann allein. Es ist ein ganzes Team von flei­ßigen Gesellen, die sich überall auf der Welt daran zu schaffen machen, uns schon früh in weih­nacht­liche Stimmung zu versetzen.

Exklusiv hat uns der Weih­nachtsmann einen Einblick in sein streng geheimes Schaf­fens­reich gegeben. Wir haben ihn gefragt, wie dieser riesige Logistik‑, Kommu­ni­ka­tions- und Transport-Aufwand zu reali­sieren ist. 

Ho-ho-ho! Einfach SIMPLY! Auch wir leben nicht hinter dem Mond! So haben wir die IT unseres gesamten Weih­nachtsmann-Unter­nehmens im Laufe des Jahres komplett auf Microsoft-365-Produkte umge­stellt“, erzählt uns der gute Mann. „Ob Microsoft OneDrive oder dem groß­ar­tigen Kommu­ni­ka­ti­ons­produkt Microsoft Teams und nicht zuletzt der Microsoft Share­Point im Hinter­grund – damit sind wir zeit­gemäß und zukunfts­sicher aufge­stellt und verbreiten auch in den nächsten Jahr­zehnten recht­zeitig den Weih­nachts­zauber überall auf der Welt.“

Und es stimmt. Die Vorteile der Microsoft-Produkte liegen auf der Hand:

  • mobiles Arbeiten überall auf der Welt
  • einwand­freie Kommu­ni­kation und Absprache unter­ein­ander in den Teams
  • das Verwalten der Inven­tur­listen über einen zentralen Ort in der Cloud


Unser Fazit: Am Ende des Jahres wäre es auch wirklich tragisch, wenn einige der Geschenke auf der Strecke blieben.

Möchtest Du genauso komfor­tabel deine Teams führen und unab­hängig von Ort und Zeit deinen Job erle­digen? Vereinbare einen unver­bind­lichen Termin und wir zeigen dir, wie das geht: Telefon 02232 – 9 23 23–0

Neueste Kommentare