Wir sind gewachsen – qualitativ und quantitativ!

Wir sind unseren Kunden sehr dankbar. Nicht nur weil Sie uns täglich fordern, sondern auch für freundliche Empfehlungen die nach langjährigen Geschäftsbeziehungen immer wieder ausgesprochen werden. Besonders in „Corona-Zeiten“ freuen wir uns dadurch nicht nur stabil im Markt zu stehen, sondern mit unserem Portfolio den rasanten Anstieg der Nachfrage nach cloudbasierten Lösungen abzudecken.

Tatsächlich sind wir in den letzten Wochen den zahlreichen Wünschen unserer Kunden nach Remote-Arbeitsplätzen kaum nachgekommen. Jetzt haben wir personell aufgerüstet!

Wir konnten unseren Fachkräftebedarf bislang hauptsächlich durch Ausbildung selbst entwickeln und durch die Übernahme unserer Azubis auch decken. Nun sind wir froh einen weiteren Profi im Team zu haben.

Mit dem erfahrenen Fachinformatiker Joachim Schulte wird unser Administratorenteam ab August professionell unterstützt. Das wird weitere Kapazitäten, auch für Neukunden, freisetzen.

Natürlich werden wir auch weiter ausbilden, das betrachten wir als Investition in die Zukunft. Unser neuer Auszubildender, Benedict Baldus, ist so motiviert, dass er schon im Juli beginnen wollte. Das fängt ja gut an! Er war schon mit zu den ersten Kundenterminen und kommt bestens an.

Gut abgerundet wird der Zuwachs im Team durch Klaudia Drees als Verstärkung im Backoffice, die wir schon im Mai dazu gewinnen konnten.

Wir sind bestens gerüstet, um Kundenanfragen reibungslos, effizient, ressourcenschonend und dadurch kostenoptimiert durchzuführen.

An dieser Stelle auch nochmal eine großes „Danke“ an das gesamte Team. Das Unternehmen ist die Summe aller Mitarbeiter – und die Mitarbeiter machen uns aus. Wir freuen uns darauf auch Sie persönlich kennenzulernen!

Neueste Kommentare