Sicher­heits­lücke in Adobe Flash-Player noch nicht gefixt!

Sicher haben Sie letzte Woche von der Sicher­heits­lücke im Adobe Flash-Player gehört und haben daraufhin das Update installiert.

Aller­dings handelte es sich bei dem Update NICHT um ein Patch, das die vorhandene Sicher­heits­lücke schließt!

Außerdem wurde eine zusätz­liche Sicher­heits­lücke entdeckt, die eben­falls nicht durch das letzte Update behoben wurde. Schad­codes werden derzeit über

Anzei­gen­netz­werke verbreitet und lauern damit überall.

Wir raten Ihnen deshalb, Adobe Flash weiterhin zu deak­ti­vieren und das Update, das diese Woche erscheinen soll, abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Kommentare