Was ist eigentlich SSD?

Was ist eigentlich SSD?

SSD steht für Solid State Drive. Es handelt sich um eine Festplatte, die im Gegensatz zu den traditionellen Festplatten nicht mit mechanisch beweglichen Elementen wie einer rotierender Scheibe und beweglichem Schreib- und Lesekopf ausgestattet ist, sondern mit Halbleiterspeicherbausteinen arbeitet.

Ein bekannter SSD Vertreter ist die Flash Festplatte. Kurze Zugriffszeiten, niedriger Energieverbrauch, große Robustheit und absolute Geräuschlosigkeit gehören zu den Pluspunkten der Flashspeicher.

Sie möchten auch auf die Vorteile der neuen Speichertechnologie setzen?  Dann rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben eine Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neueste Kommentare