simply communicate

simply Blog

simply Expertenblog

P2V Migration

Ich zeige Ihnen heute eine Anleitung zur P2V Migration – Physical to Virtual Migration.

Damit können Sie Ihren physischen Rechner virtualisieren.

Weiter lesen »
simply Kolumne

Ich packe meinen Koffer – warum der Terminalserver gut für den Urlaub ist

Welche Daten nehme ich mit?

Wer kennt das nicht: Die letzten Tage vor dem Urlaub sind recht arbeitsintensiv, ja, manchmal sogar richtig stressig. Und mit allem fertig wird man eh nicht. Also nimmt man sich dann „ein bisschen Arbeit“ mit in den Urlaub. Da hat man ohnehin mehr Ruhe, noch diese oder jene Mail zu beantworten.

Also dann doch das Notebook einpacken. Oder reicht das iPad oder vielleicht sogar nur das Smartphone?

Weiter lesen »
simply Team-Blog

Umzug in neue Räumlichkeiten

Der Firmensitz der simply communicate ist umgezogen. Ab dem 1. April 2016 finden Sie uns in großen hellen Räumlichkeiten im Herzen von Brühl am Marktplatz neben dem Rathaus im Franziskanerhof.

Weiter lesen »
simply IT-Blog

Social Hacking: Angebliche Anrufe von Microsoft, Apple oder Dell

Die Masche ist nicht neu, erlebt aber derzeit eine Renaissance: Ein Anrufer, angeblich ein Microsoft-, Dell-, oder Apple-Mitarbeiter, hat festgestellt, dass gerade eine Attacke gegen den eignen Rechner läuft, der Server gerade mit Viren geflutet wird oder sonst irgendetwas mit der IT gerade nicht stimmt.

Weiter lesen »
simply Kolumne

Ich mit Duckface und Deppenzepter

Das Deppenapostroph ist ja schon eine grassierend um sich greifende Seuche. Wurde zuerst fälschlicherweise nur das Genitiv-s mit Apostroph abgetrennt, ist es traurigerweise mittlerweile auch noch das Plural-s, das durch das Deppenapostroph abgehängt wird. Abgehängte Plural-esse, Prekariat sozusagen. Sagen darf man ja auch nix, dann heißt es ja sofort

Weiter lesen »
simply Team-Blog

Wer sind Ihre IT-Dienstleister beim simply communicate IT-Service in Köln?

Viele unserer Kunden haben einen Servicevertrag und nutzen unseren bequemen Fernwartungsservice. Mit diesem Service können wir uns remote auf Ihren Server aufschalten, Wartungen durchführen, Störungen beseitigen oder Fehler beheben – oftmals sprechen Sie dabei parallel telefonisch mit einem unserer Mitarbeiter.

Unsere Neukunden lernen meistens zuerst telefonisch unseren Vertrieb oder unsere Geschäftsführung kennen.

Weiter lesen »
simply Kolumne

Mission Impossible: Newsletter abbestellen

Für mich ist das Internet bisher noch kein Neuland und ich bin viel im Netz unterwegs. Ergo sammelt sich trotz guten Aufpassens und regelmäßiger Aufräumaktionen in schöner Regelmäßigkeit eine Flut an mehr oder weniger merkwürdigen Newslettern an, die mein Postfach derart verstopfen, dass es einige Zeit, Aufmerksamkeit und Wachheit braucht, um die richtigen emails unter den blöden Newslettern herauszufischen.

Mal eben im Tran kurz vor´m Einschlafen noch mal schnell emails sichten ist da schlecht – geschwind alles en bloc markiert und gelöscht und schon

Weiter lesen »